Hintergrundbild

Mein beruflicher Background.

Ausbildung und Fortbildung:

  • Ausbildung und staatl. Prüfung zur Diätassistentin am Klinikum der JLU in Gießen
  • Diplomstudium - Abschluss Haushalts- u. Ernährungswissenschaften an der JLU
  • Zusatzqualifikation „Ernährungsmedizin“ nach dem Curriculum der Bundesärztekammer bei der Akademie für ärztliche Fortbildung und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
  • QUETHEB-Registrierung (Zertifikat) Ernährungsberatung und -therapie, Registrierungsnummer: Q1005ET-0353
  • VDOE: Zertifikat für Ernährungsberater/in VDOE
  • DAAB-Zertifikat - Ernährungsfachkraft für Allergologie des Deutschen Allergie- und Asthmabundes
  • Zertifikat ADIF - Fettstoffwechselexpertin
  • Zusatzqualifikation Palliative Care für Ernährungsfachkräfte (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin)
  • Fortbildungen, Kongresse, Tagungen

Freiberufliche Tätigkeiten:

  • Beratung und Therapie ernährungsabhängiger Krankheiten
  • Dozententätigkeit an der Hochschule Fulda und Fortbildungen für Multiplikatoren
  • Kooperation mit dem Verein Balance e.V. Beratung und Therapie bei Essstörungen, Frankfurt/Main (Öffentlichkeitsarbeit, Referententätigkeit, Gruppen- und Elternschulungen, Multiplikatoren-Fortbildungen, Konzept- und Projektentwicklung, Arbeit mit behinderten Kindern, Stadtteilprojekte
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Wissenschaftliche Beratungen und Experteninterviews
  • Autorentätigkeit

Engagement

  • Vorstandsmitglied der DGE Hessen
  • VDOE: Mitglied und stellvertretende Leitung AK-ETH "Grundsatzfragen der Ernährungstherapie und -beratung
  • VDOE: Leitung AG Praxismanagement, PR und Marketing für die Selbstständigkeit
  • Aufbau und Mitglied der AG "Ernährungsforschung" VDOE
  • VDOE: Ehrenamtliche Leitung der Örtlichen Gruppe Frankfurt/Main, VDOE Berufsverband Oecotrophologie e.V. / Frankfurt/Main
  • bis 2014 Kinderbürgermeisterin Bad Vilbel
  • Vorstand Stiftungsrat Bürgerstiftung Bad Vilbel

Auszeichnungen

  • Trägerin der goldenen Ehrennadel der Stadt Bad Vilbel